dayzalone

DezemberZ verpasst – Neue Infos zu Day Z

DayZ Standalone Screenshot Preview

Ja das vergangene Jahr war sehr aufregend.
Vor allem für Zombiespielefans. So lieferten sich Day Z und sein hässlicher Klon War Z ein aufregendes Kopf an Kopf rennen. Ihr könnt euch sicher daran erinnern, das wir darüber berichteten das War Z bei diesem Spießrutenlauf etwas schummelte und zurecht von Gamern dafür abgestraft wurde. Doch wo bleibt Day Z? Die Entwickler wollten Dezember eine Standalone Version vorstellen. Doch es blieb sehr ruhig um Day Z, während War Z durch viele peinliche Zwischenfälle und eine finale unfertige Version glänzte. Dies färbte, durch die Ähnlichkeit wohl leider auch auf Day Z ab.

DayZ Standalone Screenshot Preview

Laut Dean Hall, dem Erfinder von Day Z, möchte er kein unfertiges Produkt auf den Markt werfen und die Ähnlichkeit und Vergleichbarkeit zu War Z würde letztendlich auch als Bewertungsmaß für Day Z herhalten. Day Z sei mehr als er sich je erhofft hätte und er entschuldigt sich dafür, das er den Termin nicht eingehalten konnte. Einen neuen Erscheinungstermin gibt es leider noch nicht.

DayZ Standalone Screenshot Preview

Es soll aber im Vorfeld eine geplante Beta-Phase geben. Eine weitere Aussage war, dass es auch ein neues Inventar-System sowie eine verbesserte Optik dazu geben wird. Da Day Z unabhängig von Arma 2 laufen soll, ist klar das es eine neue Engine braucht. Des Weiteren sollen die zu findenden Gegenstände weiter zerstreut herum liegen. Es ist auch geplant den Gegenständen eine Haltbarkeit zuzuerkennen. So erhaltet ihr ein beschädigtes Nachtsichtgerät, wenn ihr es im Vorfeld einem Wiedersacher vom Kopf geschossen habt. Zu einer Konsolenvariante wurden noch keine weiteren Neuigkeiten ausgesprochen. Es bleibt also spannend rund um Day Z.

1985 in die reale Welt geworfen wollte ich mit 6 Jahren, mit meinem Gameboy in der einen und dem Atari in der anderen Hand, schon wieder in Phantasiewelten hinaus. Mein Name ist Rypzy. Ich habe Frösche über die Straße geholfen, etliche Prinzessinnen gerettet, zu Land und Luft die Erde gegen Aliens verteidigt und fiese Schergen aller Art ins Jenseits befördert. Dabei war mir schon immer jedes Mittel recht. Ob mit Großkalibern wie der Playstation3, meinem aktuellen Desktop oder mit Kleinfeuerwaffen wie dem Commodore 64 oder der NES. Mir war und ist jedes Mittel recht. Heute blicke ich auf einen beachtlichen Berg durchgesuchteter Spiele und ausgedaddelter Hardware. Ein Berg der gerne noch weiter anwachsen darf.

2 Gedanken zu „DezemberZ verpasst – Neue Infos zu Day Z“

  1. Meinte er nicht sogar auf Reddit, dass er duch die Entwicklung, physisch und psychisch ziemlich am Ende ist und sich erstmal zürückziehen wird und nur noch stückchenweise an DayZ arbeiten wird?

    Aber ganz ehrlich, diese DayZ Standalone ist natürlich was schönes, da man sich mehr Funktionen erhofft und viele der durch die ARMAII Engine geschaffenen limitationen verschwinden.

    Aber DayZ als Mod ist vollkommen lauffähig. Hat nur kleinere Bugs und man kann es spielen. Und es wird gespielt. Ich weiß gar nicht warum es so einen wirbel um die Standalone gibt und warum man so auf teufelkommraus versucht das so schnell wie möglich zu Entwicklen.

    1. Ei Grund, es so schnell wie möglich rauszubringen, war die Konkurrenz. Aber sie hat ja jüngst eher versagt. (War Z)

      Ich denke auch, das so eine frische Idee eine Standalone verdient.

Kommentar verfassen